Der Seilpark

Ein Seilpark zwischen Unter-Engadiner Fichten, Lärchen und Föhren für grosse und kleine Abenteuer. Hier können Sie den Wald aus der Vogelperspektive erleben, während Sie sich den Herausforderungen der 9 verschiedenen Parcours in einer Gesamtlänge von über 1000 Metern stellen. Ideal als Tagesausflugsziel für die ganze Familie. 

Der Seilpark Engadin besteht aus 8 verschiedenen Parcours in jeweils unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsstufen.

Mit nur einem bis zwei Meter Höhe über dem Boden sind die Tramblai und Sur En Parcours ideal für unsere kleinsten Gäste. Der Uina-Parcours verfügt über 14 unterschiedliche Elemente in zwei bis drei Metern Höhe. Der Quar-Parcours besteht aus 16 Elementen und befindet sich vier Meter über dem Boden, während der Sursass-Parcours in acht Metern Höhe schwebt. Neun Meter über dem Boden ist der Rims-Parcours unser schwierigster. Der Sesvenna Parcours befindet sich in 12 Metern Höhe, und Nervenkitzel in bis zu 14 Metern Höhe garantiert der Lischana-Parcours, der aus mehreren Tyroliennes besteht.

Der Seilpark Engadin befindet sich in der Nähe des Camping Sur En – etwa 6km von Scuol entfernt mitten im Unterengadin und kann mit Postbus oder PKW erreicht werden oder zu Fuss und per Bike entlang des idyllischen Inn’s.

Bei uns finden Sie Grillplätze mit gemütlichen Sitzgelegenheiten, ein nahe gelegenes Restaurant und eine Flusslandschaft, die zum Spielen, Entdecken, und Entspannen einlädt.

Von der höchsten Plattform 16 Meter in die Tiefe springen … eine echte Mutprobe für alle!

Die Parcours

Tramblai

Mit nur einem Meter Höhe über dem Boden ist der Tramblai-Parcour ideal für unsere kleinsten Gäste unter 8 Jahren. Er besteht aus mehreren Brücken aus beweglichen Elementen und hat am Ende eine sehr schöne Seilrutsche. * Der TRAMBLAI-Parcour eignet sich vor allem für Kinder und kann auch von kleinen Kindern unter 8 Jahren begangen werden.

Sur En

Mit 2 Meter Höhe über dem Boden ist der Sur En-Parcour auch ideal für Gäste unter 8 Jahren. Er besteht auch aus mehreren Brücken beweglichen Elementen und Tyroliennes und hat am Ende eine sehr schöne Seilrutsche. Der Sur En-Parcour eignet sich vor allem für Kinder

S-chala

Der S-Chala Parcour ist für Abenteurer ab 8 Jahren gebaut, er beinhaltet zwei einzigartige Schaukeln und ein sehr anspruchsvolles Spinnennetz. Dieser Parcour endet mit einem langen Tyrollean und ist bei unseren jüngeren Besuchern sehr beliebt.

Uina

Der Uina-Parcour mit 15 unterschiedlichen Elementen schwebt in 2 bis 3 Metern Höhe und bietet mehrere knifflige Aufgaben für kleine (und grosse) angehende Bergsteiger. Begehbar ist der Parcour für jeden ab 8 Jahren.

Quar

Der Quar-Parcour besteht aus 12 Elementen und befindet sich fünf Meter über dem Boden. Viele Brücken mit beweglichen Elementen, zwei Seilrutschen und ein himmlisches Snowboard deuten darauf hin, dass dieser Parcour eine Herausforderung für alle Besucher darstellt. Begehbar ist der Parcours für jeden ab 8 Jahren.

Sursass

Mit 7 bis 8 Metern zwischen dir und dem Waldboden fordert der Sursass-Parcour jeden Teilnehmer heraus. Highlights dieses Parcours sind ein Tarzan-Swing, der für jede Menge Nervenkitzel sorgt, und eine lange Seilrutsch am Ende. Begehbar ist der Parcours für jeden ab 10 Jahren.

Rims

Auch um die acht Meter über dem Boden, ist der Rims-Parcour unser schwierigster. Da auch physisch anstrengend ist er garantiert nichts für Pantoffelhelden, er benötigt nicht nur Geschicklichkeit sondern auch Ausdauer und Kraft. Begehbar ist der Parcours für jeden ab 12 Jahren.

Lischana

Spannung auf bis zu 14 Metern Höhe garantiert der Lischana-Parcour, der aus 6 Tyroliennes besteht. Hier schwebt man durch die Baumwipfel wie ein Vogel von Baum zu Baum, aber Vorsicht: der Anstieg zur ersten Plattform hat’s in sich! Begehbar ist der Parcours für jeden ab 10 Jahre.

Sesvenna

Unser zweitschwierigster Parcour startet mit dem ersten Hindernis auf 12m Höhe! Auf unserem höchsten und äusserst herausfordernden Hindernisparcour kann man u.a. Fahrradfahrern und als Abgang den Basejump ins Freie wagen. Damit man unterwegs wieder etwas Kraft sammeln kann, sind drei erholsame Tyroliennes eingebaut. Der Parcour ist ab 12 Jahren begehbar.

Bäume
Parcours
Tage Offen
Begeisterte Kletterer

Öffnungszeiten

25. Mai – 28. Juni
Montag bis Freitag 13:00 – 17:00
Samstag und Sonntag 10:00 – 17:00

29. Juni bis 18. August
Montag bis Sonntag 10:00 – 19:00

19. August bis 29. September
Montag bis Freitag 13:00 – 17:00
Samstag und Sonntag 10:00 – 17:00

30. September bis 20. Oktober
Montag bis Sonntag 10:00 – 18:00

TEILNAHMEBEDINGUNG

  • Das Mindestalter für Teilnehmer beträgt 8 Jahre (ausser Tramblai & Sur-En Kinderparcours)
  • Die Mindestgrösse beträgt 120 cm (ausser Tramblai & Sur En Kinderparcours)
  • Teilnahme an der Sicherheitsinstruktion vor Begehung ist verpflichtend.
  • Kinder unter 11 Jahren müssen von einer erwachsenen Person begleitet werden und Kinder von 11 bis 14 Jahren von einer erwachsenen Person beaufsichtigt sein.
  • Die Versicherung ist Sache der Benutzer.
  • Die Besucher des Seilpark Engadin begehen die Parcours selbständig und auf eigene Gefahr und Verantwortung.
  • Personen, die unter Einfluss von Alkohol, Drogen oder starken Medikamenten stehen, sind für die Begehung des Seilparks nicht zugelassen.
  • Die Aufenthaltsdauer im Seilpark Engadin ist auf 3 Stunden beschränkt.
  • Maximales Teilnehmergewicht: 120 Kilo.